FPZ-Konzept

Das Konzept im Überblick:

Das FPZ KONZEPT richtet sich an alle Menschen mit Rückenschmerzen. Ob starke Rückenschmerzen, akute oder chronische Rückenschmerzen – der Weg zur Schmerzfreiheit beginnt immer mit einer ausführlichen Analyse durch einen FPZ-qualifizierten Arzt. Die Therapiemethoden wurden sorgfältig von einem spezialisierten Expertenteam um Dr. Achim Denner mit mehr als 120 000 Patienten erfolgreich erprobt, überprüft und seit 1990 kontinuierlich weiterentwickelt. Das FPZ KONZEPT gegen Rückenschmerzen gilt in Wissenschaft, Medizin und Wirtschaft als vorbildlich und richtungweisend. Deshalb unterstützen auch viele Krankenkassen diesen Weg gegen Ihre Rückenschmerzen. 

Das FPZ KONZEPT gegen Rückenschmerzen

Das FPZ KONZEPT gegen Rückenschmerzen gliedert sich in 3 Maßnahmen, die systematisch aufeinander aufbauen:

  1. die  Analyse der Rückenschmerzen (Dauer: 90 Minuten)
  2. das individuelle Aufbauprogramm gegen Rückenschmerzen (24 Therapieeinheiten à 60 Minuten), inklusive Abschlussanalyse (Dauer: 90 Minuten)
  3. das weiterführende Programm, ebenfalls auf den Patienten abgestimmt (regelmäßig eine Therapieeinheit pro 5–10 Tage, Dauer jeweils 60 Minuten)

Maßarbeit gegen Rückenschmerzen

Auf der Basis der Analyseergebnisse wird für jeden Patienten ein maßgeschneidertes individuelles Therapieprogramm gegen seine Rückenschmerzen entwickelt. Regelmäßige Folgeanalysen dokumentieren die Fortschritte und ermöglichen die kontinuierliche Optimierung der Therapie.

Alle Therapiemaßnahmen werden unter intensiver individueller Betreuung durchgeführt. Nur fachlich und gleichermassen menschlich kompetente Trainingstherapeuten erhalten die spezielle Zusatzqualifikation für das FPZ KONZEPT.

Dieses einzigartige Betreuungskonzept garantiert ein Maximum an Wirksamkeit gegen Ihre Rückenschmerzen bei einem Minimum an Zeitaufwand.